Das Wochenende & der gestrige Tag werden komplett aus dem Kalender & meinem Gedächtnis gestrichen, bitteschön! Schrecklich! Also ich sag nur soviel: Absolutes Tiefstgewicht erreicht (57,7 *.*)
& dann 4 Tage durchgefressen, Ergebnis: +3,3 kilo. (Ja, verdammt schwere 61kilo wieder -.-)
So eine Scheiße. So schnell wie ich die rauf bekommen habe, kriege ich die nie wieder runter.
Weiß jemand, wie ich das machen soll? Ich muss erstmal wieder diszipliniert werden, meine ganze Disziplin ist weg! Schande über mich :O
Problem war, dass ich in den Tagen auch kein bisschen Sport gemacht habe, hatte keine Zeit dazu. - weil ich festgestellt habe, dass ich in letzter zeit die schule ein bisschen hab schludern lassen & ich jetzt vor den ganzen klausuren merke, wie unvorbereitet ich bin -.- Also kann man das ganze auch Frustfressen nennen.
Aber so nicht mehr, ne ne. Bis jetzt habe ich heute noch nichts gegessen. Es wird allerhöchstens noch etwas Obst.
Denke 'n Granatapfel & vielleicht ne Pflaume..
Mehr darfs aber wirklich nicht werden! Und ich habe mir vorgenommen heute abend trotz schulstress ins fitnessstudio zu gehen.
Ja, so werd ich's machen.

Liebe Grüße & bis dann. <3

29.9.09 14:15

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen